Marcus Mohs

Medizinischer Fitnesstrainer & Personal Trainer

Personal Training in Halle (Saale)

Über mich

  • ehemaliger Leistungssportler (Boden-, Geräte- und Trampolinturnen)
  • mehr als 28 Jahre Sporterfahrung
  • Fitnesstrainer A-Lizenz
  • Medizinischer Fitnesstrainer
  • Trainer für: funktionales Training, Calisthenics, Street-Lifting, Hanteltraining, klassisches Studiotraining an geführten Geräten, Kettlebelltraining, Ruderergometer-Training, Ausdauersport (Rad- und Laufsport), vegane Ernährung, Minimalismus und Nachhaltigkeit
  • Referenzen: Culture Academy e.V., Kaufmännische Krankenkasse – KKH Halle (Saale), Klüh Security GmbH Halle (Saale), Reiterhof Oppin „Zur Schmiede ”, „Schmiede Dich” by Yevgen Popov

Probestunde

Für einen Ersteindruck wird die Probestunde vergünstigt angeboten.

Dauer ca. 60 Minuten: 35 €

Einzelstunde

Klassisches 1:1-Training in der Geiststraße (Sportraum, WC und Umkleide), im Freien oder bei Ihnen vor Ort.

Einzelstunde: 50 €

Personal Training

In einem kostenfreien Erstgespräch werden Wünsche und Anliegen konkret besprochen und eine erste Anamnese durchgeführt, sowie Dauer und Umfang des Trainings.

Street Lifting

Dieser Kraftsport setzt sich aus Street Workout und Power Lifting zusammen. Die Grundübungen stellen hierbei Klimmzüge, Muscle Ups, Beugestütze und Kniebeuge dar.

Calisthenics

Calisthenics ist das erschwerte Training mit dem eigenen Körpergewicht. Die bekanntesten Übungen sind Muscle Ups, Human Flag, Planche, Front- und Back Lever und einarmige Klimmzüge.

Funktionales Training

Trainiert wird mit dem eigenen Körpergewicht und verschiedenem Zubehör wie Schlingentrainer, Expandern, Turnringen, Barren, Sprungkisten und Kettlebells. Ein anstrengendes Ganzkörpertraining mit minimalem Geräteaufwand.

Outdoor Training

In Halle (Saale) gibt es viele gute Möglichkeiten, auch an der frischen Luft ein forderndes Training zu absolvieren. Hierbei kann alles genutzt werden, was sich für das Training anbietet: Treppenstufen, Baumstämme, Wiesenflächen, Gerüste und Geländer.

Warum Funktionales Training?

Das Training mit dem eigenen Körpergewicht erfreut sich nicht ohne Grund immer größerer Beliebtheit. Während Sportarten wie Bodybuilding oder das Training an geführten Geräten fast ausschließlich einen ästhetischen Aspekt verfolgen, ist das Training mit dem eigenen Körpergewicht deutlich alltagstauglicher und kann bei vielen körperlichen Beschwerden sinnvoll eingesetzt werden. Funktionales Training fördert die Beweglichkeit, Koordination, Gleichgewicht und kräftigt den Körper in seiner Gesamtheit. Vor allem die Körpermitte muss bei einem Großteil der Übungen immer eine stabilisierende Arbeit für eine saubere Ausführung leisten. Somit ist ein isoliertes Training der Bauchmuskulatur und Rückenstrecker nicht zwingend notwendig. Durch den Einsatz verschiedener Hilfsmittel wie Schlingentrainer, Reckstangen, kleinen Hanteln oder Balance-Kissen kann ein sehr forderndes und für alle Leistungs- und Altersklassen angemessenes Training erfolgen. Vor allem Sportarten wie Ausdauer- und Kampfsport oder Leichtathletik profitieren sehr stark vom funktionalen Training.

Kettlebell Training

Dieses Training eignet sich hervorragend für ein umfangreiches Ganzkörpertraining. Sowohl die Muskulatur, als auch das Herz-Kreislauf-System werden hierbei gestärkt.

Gesunder Rücken

Für einen gesunden und schmerzfreien Rücken spielen viele Faktoren eine Rolle: Die Beweglichkeit der Wirbelsäule, die Möbilität der Hüfte, die Flexibilität der Beinmuskulatur, wie kräftig sind Bauch- und Rückenmuskulatur ausgeprägt und gibt es Fehlhaltungen oder ungleiche muskuläre Ausprägungen.

Beweglichkeit – Stabilität – Koordination

Eine kräftige Muskulatur ist kein Garant dafür, gesund und verletzungsfrei zu bleiben. Bänder, Sehnen und Gelenke müssen ebenfalls angemessen belastet werden. Aber auch Beweglichkeit und Stabilität spielen eine wichtige Rolle, nicht nur für die Gesunderhaltung aller Strukturen, sondern auch für eine saubere Übungsausführung.

Ausdauersport

Ein angemessenes Herz-Kreislauf Training sollte in keinem Trainingsplan fehlen, denn auch unser Herz muss belastet werden. Hierfür biete ich die Möglichkeiten des Laufens oder Radfahrens an: Techniktraining, Laufschule, Schuhberatung und gezieltes Krafttraining.

Wie arbeite ich?

Wichtige Fragen und Antworten.

1. Für wen eignet sich ein Personal Training?

Personal Training eignet sich für alle Alters- und Leistungsklassen. Es gibt nur eine Voraussetzung – Motivation!

2. Was gehört alles zu einem Personal Training?

Personal Training umfasst Alles, was für die Umsetzung des jeweiligen Anligens benötigt wird: Gemeinsames Training, einen Plan oder einzelne Übungen für zu Hause, Beratung zu Sportgeräten für den Heimgebrauch; Ernährung und Lebensgewohnheiten sowie die Optimierung des Arbeitsplatzes. Hierfür stehe ich auch rund um die Uhr telefonisch zur Verfügung.

3. Was wird für das Training benötigt?

Ledeglich ein Handtuch, Sportkleidung, etwas zu trinken und für manche Übungen Hallenschuhe. Handtücher, Trinkwasser und Gläser sind auch vor Ort vorhanden.

4. Wann sind erste Erfolge sichtbar?

Muskelaufbautraining kann bei Sportanfängern schon nach wenigen Wochen sichtbare Erfolge vorweisen. Die Korrektur einer Fehlhaltung oder schmerzlinderndes Training benötigt deutlich mehr Zeit. Enorm wichtig ist hierbei auch, wie sorgfältig die “Hausaufgaben” gemacht werden. Dehn- und Möbilisationsübungen können in vielen Fällen täglich geübt werden. Dies benötigt nur wenige Minuten, kann den Fortschritt aber massiv beschleunigen. Natürlich sind alle Wünsche und Anliegen auch von der Häufigkeit des Trainings sowie der aktuellen körperlichen Verfassung abhängig.

5. Wie setzt sich der Preis einer Einzelstunde zusammen?

Hierzu zählen alle anfallenden Kosten des Trainings. Geräte und Zubehör, Versicherungen, alle Kosten welche für die Nutzung von Räumlichkeiten anfallen und vieles mehr. Eine genaue Auflistung dazu finden Sie in diesem Artikel.

Trainingspakete

Probestunde

Für einen Ersteindruck wird die Probestunde vergünstigt angeboten.

Dauer ca. 60 Minuten

35 €

Einzelstunde

Klassisches 1:1-Training in der Geiststraße, im Freien oder bei Ihnen vor Ort.

Dauer 60 Minuten

50 €

Beginnen Sie noch heute mit dem ersten Schritt ihrer Veränderung. Nehmen Sie Kontakt auf!

Datenschutz